Besonderes Ambiente durch die Beleuchtung der Badewanne

Eine lineare Akzentbeleuchtung der Badewanne ist ein toller Blickfang und leicht zu realisieren

Was macht ein Badezimmer zu einem Wellnesstempel? Richtig, das stimmungsvolle Licht. Die Wünsche und Bedürfnissen an gutes Licht im Badalltag sind sehr individuell. Stellen Sie sich Ihr günstiges Komplettsets selbst zusammen oder wählen Sie die individuelle Lösung. Dafür können Sie ganz einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern.

Komplettset erstellen Individuelles Angebot

 

Stellen Sie jetzt Ihr Komplettset zusammen

In nur 5 Schritten zu Ihrer Beleuchtung für die Badewanne

LED Streifen

LED Streifen anpassen

Messen Sie die Gesamtlänge der Badewanne aus und wählen Sie einen LED Streifen aus, der zu Ihren Bedürfnissen passt. Es handelt sich hierbei um 5 Meter Rollen. Den LED Streifen können Sie an den Trennstellen abschneiden und so nach Ihren Bedürfnissen kürzen.

Trennstellen

LED Streifen Trennstelle Breite
ECO (4,8 Watt pro Meter) 50 mm 12,5 mm
ECO (9,6 Watt pro Meter) 50 mm 12,5 mm
ECO RGB 100 mm 12,5 mm

 

Lichtfarben

Bei der Auswahl des LED Streifens müssen Sie beachten, dass indirektes Licht das auf dem Badezimmerboden reflektiert wird, etwas kälter wirken kann als direktes Licht.

3000 K Bänder haben eine Farbe ähnlich einem Halogenlicht.

LED Trafo

Welcher LED Trafo/Netzteil ist geeignet?

Wenn Sie einen LED Trafo/Netzteil im Feuchtraum (z.B. im Bad) anbringen möchten, müssen Sie einiges beachten. Trafo bzw. Netzteil müssen vor Wasser geschützt werden. Die elektronischen Bauteile müssen außerhalb von Badewanne und Duschtasse (Zone 2) verbaut werden. Sie dürfen nicht mit Wasser oder Feuchtigkeit in Berührung kommen. Die Komponenten können in der Zwischendecke oder in einer wasserdichten IP-Box außerhalb vom Duschbereich verbaut werden. (Hinweis: Außerdem muss genügend Abluft für die Abwärme gegeben sein!)

Wenn Sie einen einfarbigen LED-Streifen verwenden, können auch dimmbare Trafos verbaut werden. Zu unserer Empfehlung: dimmbare Trafos

LED Trafo 24V/DC, 100W, IP67
LED Trafo 24V/DC, 100W, IP67
29,98 €
IP LED Trafo IP65  30W 24V
IP LED Trafo IP65 30W 24V
15,98 €
IP LED Trafo 24V/DC, 0-60W, IP66
IP LED Trafo...
44,98 €

Steuerung

Welche Steuerung ist geeignet?

Gerade im Badezimmer sollten Sie darauf achten, dass die Steuerung vor Wasser geschützt wird. Da die Steuerung nicht mit Feuchtigkeit oder Wasser in Berührung kommen darf, muss sie außerhalb von Badewanne und Duschtasse (Zone 2) verbaut werden.

Sie kann beispielsweise in der Zwischendecke oder in einer wasserdichten IP-Box außerhalb vom Duschbereich installiert werden.
Wichtiger Hinweis: Es muss genügend Abluft für die Abwärme gegeben sein!

Wenn Sie sich für die Steuerung via Fernbedienung entscheiden, darf diese nur in der Zone 3 verwendet werden.

Weiter Empfehlungen für die Steuerung im Bad:

  • Controller (Funkdimmer) und Fernbedienungen der SERRI-Serie
  • Smart Home Steuerung (Einzelne Aktoren lassen sich intuitiv per App, Funkschalter oder Sprachassistent steuern)
SERRI RGBW 1 Zonen Fernbedienung Mini
SERRI RGBW 1 Zonen Fernbedienung Mini
8,98 €

LED Profil

Welches Profil ist geeignet?

Unsere speziellen LED Fliesenprofile sowie LED Aufbau-/Montageprofile sind ideal. Ohne das Aluprofil würde das LED Band überhitzen, was zu einer verkürzten Lebensdauer führt. Wir empfehlen:

  • Profile um die Lebensdauer von Flexbändern zu optimieren
  • Für Längen unter 2 Meter empfehlen wir unsere LED Fliesenprofile (wir bieten derzeit keine passenden Verbinder an)
  • Tip: Durch Cover/Abdeckung erscheinen keine Lichtpunkte
image
LED Fliesenprofil Abschluss, 200cm
12,98 €
image
LED Fliesenprofil Inneneck, 200cm
31,98 €
image
LED Trockenbau T-Profil 20, 200cm
29,98 €

Zubehör

Flexband IP67/IP68 Clip Anschlüsse und Verbinder

Die Schnellanschlüsse ermöglichen es, das LED Flexband (2 oder 4-polig) professionell, betriebssicher und vor allem wertbeständig in Betrieb zu nehmen.

Alle Verbinder und Anschlüsse dieser Kategorie finden Sie hier:

Achten Sie bei den Verbindern auf die Breite und Höhe des LED Profils (mind. Breite 18 mm, mind. Höhe 9 mm).

Stimmungsvolle Beleuchtung der Badewanne

In wenigen Schritten zur passenden Beleuchtung

Es gibt verschiedene Farbtemperaturen – je nach Anwendung und Zweck. Entscheiden Sie sich für die gewünschte Farbtemperatur. Wenn Sie eine behaglich Atmosphäre im Bad wünschen, ist warmweiß die beste Wahl. Kaltweiß bietet sich für Bäder im technischen Design (Stahl und Chrom) an. Neutralweiß ist ein Kompromiss zwischen Gemütlichkeit und Sachlichkeit.

Wir bieten Ihnen Planungssicherheit und großen Komfort

Wir berücksichtigen Ihre Wünsche an die Lichtfarbe und den Komfort der Steuerung und unterstützen Sie bei der professionellen Planung für Ihre Beleuchtungsideen. Wir wählen alle Komponenten aus, die für eine optimale Ausleuchtung des Bades benötigt werden und erstellen für Sie ein individuelles und kostenloses Angebot.

Badewannenbeleuchtung:
3 Tipps für gutes Licht



1. Sicherheit ist das A und O

Im Bad treffen Wasser und Strom auf engsten Raum direkt aufeinander. Im Schutzbereich 0 müssen Sie mit Strom besonders vorsichtig sein. Der Bereich verläuft innerhalb der Badewanne und an deren Rand. Verwenden Sie daher LED Streifen mit einer erhöhten Schutzklasses (min. IP68).

2. Farbe, die automatisch für Entspannung sorgt?

Geht ganz einfach. Sanfte Blautöne mit Grünanteil erinnern uns beispielsweise an das Meer und haben eine beruhigende Wirkung. RGB, RGBW und RGB+CCT sind speziellen LED Streifen. Sie generieren über 16 Millionen Farben im RGB-Farbraum.

3. Lebensdauer

Nach dem Aus für Glühbirne sind heute LEDs als Leuchtmittel Stand der Technik. Die tatsächliche Lebensdauer hängt von der individuellen Nutzungsdauer ab. Hier ein Beispiel: Beispiel: 25.000 Stunden ergeben bei einer wöchentlichen Leuchtdauer von 30 Stunden rund 16 Jahre Lebensdauer

Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot

Bild