Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

BAY15d Fassung

BAY15d Fassung

Eine BAY15d LED ist oft im Auto, Motorrad oder Caravan als kombiniertes Brems- und Schlusslicht im Einsatz. In Booten findet es oft als allgemeine Beleuchtung und als Ankerlicht Verwendung. Die KFZ BAY15d LED und die Boot BAY15d LED sind identisch.

Hinweis: Vorhandene Glühleuchtmittel der äußeren Fahrzeugbeleuchtung dürfen aus rechtlichen Gründen im öffentlichen Straßenverkehr nicht gegen LED-Leuchtmittel ausgetauscht werden, es sei denn die gesamte Lampe wird getauscht.

4 Artikel

pro Seite

4 Artikel

pro Seite

BAY15d Fassung


Einsatzbereiche der BAY15d Fassung

Der sogenannte Bajonettsockel ist weit verbreitet bei Lampen die Vibrationen ausgesetzt sind. Bei dieser Bauart sichern 2 Stifte den festen Sitz des Leuchtmittels, daher kann es sich nicht lockern. Das BAY15d LED-Birnchen ist ein stromsparender Ersatz für BAY15D Boot-Leuchtmittel. In diesem Bereich ist häufig das Ankerlicht mit diesen Birnen ausgestattet. Auch als Positionslicht ist es, zu finden. Der Tausch herkömmlicher Birnchen gegen ein Boot BAY15d LED ist problemlos möglich und bringt große Vorteile. Wenn Sie ein KFZ BAY15d LED im Auto einsetzen wollen, achten Sie auf die folgenden Hinweise.

Verwendung vom KFZ BAY15d LED

Die BAY15d Fassung wird im Auto und beim Motorrad in der Regel bei den Rücklichtern eingesetzt. Diese Lampen benötigen eine Zulassung. Der Austausch herkömmlicher Glühlampen gegen ein KFZ BAY15d LED ist nicht zulässig, wenn dieser nicht ausdrücklich in den Papieren des Fahrzeugs erlaubt ist. Sie benötigen ein komplettes System aus Fassung, Reflektor und Abdeckung mit einem e-Zeichen, das für LED-Leuchtmittel zugelassen ist. Diese bekommen Sie für viele Fahrzeuge im Fachhandel oder beim Hersteller. Generell sind Probleme mit der Elektronik von Fahrzeugen möglich, wenn Sie einfach das vorhandene Leuchtmittel gegen ein KFZ BAY15d LED austauschen, da die LED-Version einen anderen Widerstand hat als eine herkömmliche Lampe. Leider versäumen viele Anbieter auf diese Besonderheit hinzuweisen, was dazu führte, dass das ausgezeichnet Produkt BAY15d LED zu Unrecht in Verruf geraten ist.

Vorteile des Boot BAY15d LED

Gegenüber einem herkömmlichen Leuchtmittel BAY15D Boot hat das Boot BAY15d LED ausschließlich Vorteile. Glühbirnen in dieser Ausführung verbrauchen je nach Ausführung 5 oder 10 Watt, LED Leuchtmittel zwischen 0,7 und 2,4 Watt. Der Unterschied im Verbrauch erscheint gering, hat aber eine große Wirkung. Die Lampen werden in der Regel über eine Batterie betrieben. Wenn Sie ein Ankerlicht setzen, steht der Motor meist und die Batterie des Boots muss den Stromverbrauch decken. In diesem Zusammenhang macht sich jedes Watt, dass Sie sparen bemerkbar. Dies gilt natürlich in besonderem Maße für Segelboote ohne Motor. Wenn Sie das Ankerlicht mit einer Boot BAY15d LED bestücken, strapaziert es die Batterie deutlich weniger, also dies bei einem herkömmlichen Leuchtmittel BAY15D Boot der Fall ist. Außerdem leuchtet es heller, Ihr Boot ist aus größerer Entfernung zu erkennen.

Farbe des Leuchtmittels wählen

In der BAY15d Fassung ist in der Regel eine Glühbirne. Deren Lichtfarbe beträgt etwa 2700K, eine Halogenbirne strahlt mit 3000K. Um diese Leuchtmittel möglich ähnlich zu ersetzen, sollen Sie sich für ein BAY15d LED der Farbe Neutralweiß (4200K) entscheiden. Der Farbton Kaltweiß (5500k-6000K) wird als heller empfunden, ob wohl er es definitiv nicht ist. Wenn Sie ein KFZ BAY15d LED für das Auto oder das Motorrad suchen, richten Sie sich nach den Angaben des Fahrzeugherstellers. Bei einem BAY15D Boot als Anker- oder Positionslicht ist die Lichtfarbe unerheblich.