Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

Alukühlprofil für indirekte Beleuchtung

Für die indirekte Beleuchtung sind oft flexible Kühlprofile erforderlich.

Alu-Kühlprofil indirekt

LED Licht ist vielseitig einsetzbar. Diese gilt besonders für LED Stripes. Die Lebensdauer dieser Beleuchtung hängt ganz entscheidend von der richtigen Kühlung ab. Selbst die geringe Abwärme der LEDs reicht aus, wenn sie nicht über Kühlprofile abgeleitet wird, um der Elektronik der LED Streifen zu schaden. Unsere flexiblen Kühlleisten eignen sich besonders für indirekte Beleuchtungen. Die biegsamen Profile sind perfekt, um Rundungen auszuleuhten oder Lichtakzente in Vitrinen zu setzen


Verwendungsbereiche

indirektes Raumlicht - Objektbeleuchtung - Vitrinenbeleuchtung - geschwungene "Lichtbänder"
Alu-Kühlprofil indirekt Verwendungsbereiche

Alu-Kühlprofil-Cooling

LED Alu Kühlprofil "Cooling"

Das extrem dünne Kühlprofil "Cooling" ist nur 2 mm dick und lässt sich in die gewünschte Form biegen. Damit haben Sie die Möglichkeit mit Licht Formen oder Zeichen an die Wand und Decke zu bringen. Gestalten Sie ein Herz aus Licht oder bezaubern Sie mit abstrakten Figuren, die nur aus Licht zu bestehen scheinen.



Alu-Kühlprofil-flexibel

LED Alu Kühlprofil flexibel

Das Profil besteht aus korrosionsbeständigem Aluminium, einem Material, dass für seine gute Wärmeleitfähigkeit bekannt ist. Durch seine besondere Form ist es leicht verformbar und eignet sich perfekt, wenn Sie Flexbänder in Rundungen verlegen möchten. Mit diesem Profil haben Sie ein Maximum an gestalterischer Freiheit und sorgen gleichzeitig für eine ausgezeichnete Kühlung, damit die Stripes eine lange Lebensdauer erhalten.

 



3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite