LED Fliesenprofil Wand 10

Das LED Fliesenprofil Wand 10 wird als moderne Alternative zu den bisherigen Abschlussprofilen im Bad angeboten. Das Profil ist f├╝r schmale LED Strips bis max. 10 mm Breite konzipiert. So schaffen Sie eine sch├Âne, nach oben ausgerichtete Lichtlinie an der Fliesenkante.

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Welche Schutzart f├╝r welche Badleuchten?

Zone 0: Innerhalb von Badewannen und Duschtassen

Dieser Schutzbereich ist innerhalb der Badewanne oder Duschtasse. Auch der Rand geh├Ârt zu diesem Bereich dazu. Hier sind nur speziell daf├╝r geeignete Verbrauchsmittel mit Nennspannung bis zu 12 Volt Wechselspannung, bei Gleichspannung bis zu 30 Volt zul├Ąssig. Diese m├╝ssen mindestens die Schutzart IPx7 (Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen) aufweisen.

Zone 1: Unterhalb / Oberhalb von Badewannen und Duschtassen

Dieser Bereich umfasst die Fl├Ąchen, welche den Bereich 0 umschliessen, bis zu einer H├Âhe von 2,25 m. Gibt es keine Wanne, gilt ein Radius von 120 cm rund um die Wasseraustrittsstelle (Brausekopf) an der Wand oder an der Decke. Die Grenze nach unten ist der Fussboden. Hier d├╝rfen nur elektrische Verbrauchsmittel verwendet werden, die ausdr├╝cklich f├╝r diesen Verwendungszweck hergestellt sind. Auch hier ist eine Kleinspannung f├╝r Leuchten vorgeschrieben, Gleichspannung bis 60 Volt und Wechselspannung bis 25 Volt ist erlaubt Diese m├╝ssen mindestens die Schutzart IPx5 (Schutz gegen allseitiges Strahlwasser (D├╝se) aus beliebigem Winkel) aufweisen.

Zone 2: Ausserhalb von Badewannen und Duschtassen

Im Schutzbereich in trockenen R├Ąumen - ist mindestens die Schutzart IPx4 (spritzwassergesch├╝tzt) gefordert. In diesem Bereich sind auch Hochvolt-Verbraucher zul├Ąssig.

Zone 3: ├ťbriger Raum

Hier gibt es f├╝r Leuchten keine besonderen Vorschriften.