Serie GIP

Mit dem LED Profil GIP können Sie zwei LED Bänder nebeneinander verlegen und mit einer Abdeckung versehen. KLUS GIP kann mit eckigen oder halbrunden Abdeckungen versehen werden. Wir bieten für beide Arten des LED Profils für Decken und Wände passende Endkappen an und haben außerdem Verbinder in verschiedenen Ausführungen im Sortiment.

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Besonderheiten des KLUS GIP Profils

Das LED Aufbau- und Montageprofil hat eine lichte Weite von 24 mm bei einer Höhe von 8 mm. Es lassen sich problemlos zwei LED Streife mit 12 mm Breite unterbringen. Das ermöglicht Ihnen eine enorme Leuchtkraft bei geringer Aufbauhöhe. Die flachen Leisten eignen sich perfekt, um helles Licht zu verbreiten. Daher ist das LED Profil für Decken von Räumen ideal, in denen aufgrund ihrer Größe ein grosser Lichtstrom nötig ist, um für ausreichende Helligkeit zu sorgen.

Natürlich können Sie das breite LED Aluprofil auch verwenden, wenn Sie RGB und weiße Lichtbänder kombinieren möchten. Die Serie KLUS GIP umfasst neben dem LED Aufbauprofil auch Abdeckungen, Endkappen und Verbinder. Letztere ermöglichen Ihnen das LED Profil GIP nicht nur gradlinig exakt zu verlegen, sondern auch geometrische Lichtmuster an der Decke zu erzeugen. Isolicht führt für das LED Montageprofil zwei verschiedene Abdeckungen, die sich lediglich optisch unterscheiden. Beide wirken als Diffusor und verschmelzen die Lichtpunkte, die auf LED Stripes entstehen, zu einem einheitlichen Band.

Montage des Aufbauprofils GIP

Durch das geringe Gewicht von KLUS GIP können Sie das LED Aufbauprofil ausgezeichnet ankleben. Für glatte Oberflächen eignet sich Montageband, also doppelseitiges Klebeband mit Schaumstoffschicht. Wenn Sie das LED Profil an Decken anbringen möchten, sollten Sie besser zu einem Kraft-Montagekleber greifen. Natürlich lässt ich das LED Profil GIP auch anschrauben. Das LED Lichtband können Sie ohne weitere Hilfsmittel in dem LED Montageprofil anbringen, denn es ist an der Rückseite mit Klebstoff beschichtet. Sie müssen lediglich die Schutzfolie abzuziehen. Die Abdeckungen lassen sich ohne Werkzeuge aufstecken.