Eckprofil Side 20

Unser großes Eckprofil Side 20 ist für viele Einsatzzwecke geeignet. Mit dem LED Eckprofil für 20 mm LED Stripes können Sie Innenecken jeder Art zu Leuchten ausbauen. Das Eckprofil mit Abdeckung eignet sich auch als Linearleuchte. Die Breite des LED Eckprofils erlaubt, zwei LED Streifen parallel einzusetzen und ermöglicht eine extrem große Leuchtkraft. Entdecken Sie die Optionen, die Ihnen das Side 20 bietet.

Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Besonderheiten der LED Eckprofile für 20 mm LED Stripes

Der Eckprofil Side 20 ist eines der Aluprofile, die das Licht von LED Strips im 45 Grad Winkel ausstrahlen. Es kommt also genau aus der Ecke und beleuchtet beide angrenzenden Flächen gleichermassen. Das LED Eckprofil Side 20 wird gerne verwendet, wenn grosse Lichtleistung gewünscht, und eine gewisse Flexibilität angebracht ist. Sie können beispielsweise sowohl kühles als auch warmes Licht gleichzeitig verwenden oder bei Bedarf den Raum mit dem einen oder dem anderen Licht ausleuchten.

Die Abdeckungen für Side 20 gibt es in zwei Varianten. Mit der eckigen Ausführung beeindruckt das LED Aluminiumprofil durch einen quadratischen Querschnitt mit einer Kantenklänge von 4 cm. Die halbrunde Abdeckung lässt das LED Kühlprofil leichter und zierlicher erscheinen. Beide Ausführungen haben eine Lichtdurchlässigkeit von 65 % und sind gute Diffusoren. Die Lichtpunkte der LED Bänder verschmelzen zu einen einheitlichen Lichtband.

Montage vom Eckprofil mit Abdeckung

Das Eckprofil Side 20 lässt sich natürlich wie andere Aluprofile aufkleben und anschrauben. Dieses Eckprofil ist mit der Serie IL kompatibel. Sie können auch den Kabelkanal IL verwenden, um die LED Eckprofile anzubringen. Dieser wiederum lässt sich mit Montagefedern befestigen.

Das Eckprofil kann also auf sehr unterschiedliche Weise montiert werden. Unsere LED Streifen sind selbstklebend und werden in das LED Kühlprofil einfach eingeklebt. Die Abdeckungen sind grundsätzlich steckbar und rasten durch sanften Druck ein.