💡 350.000 Artikel sofort verfügbar
📄 Kauf auf Rechnung
🚚 Versandkostenfrei ab 50 EUR
Haben Sie Fragen? ☎ +49 (0) 89 71677585-0

Pflanzen richtig beleuchten

Licht ist Nahrung

Alle Pflanzen benötigen Licht um mit Hilfe des grünen Farbstoff Chlorphyll Bausteine für Ihre Zellen zu erzeugen. Die grüne Farbe ist ein Hinweis, dass die Gewächse für diesen Vorgang nicht das gesamte Spektrum des weißen Lichts nutzen. Grün reflektieren sie, daher haben die Blätter diese Farbe.

Sogenannte Pflanzlichtlampen, nutzen diesen Umstand und versorgen die Pflanzen ausschließlich mit rotem und blauem Licht. Dies ist hat aber einen entscheidenen Nachteil. So beleuchtet ist die Optik wenig ansprechend. Isolicht zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Pflanzen mit ausreichend Licht versorgen und gleichzeitig einen attraktiven Schmuck für Ihre Räume behalten.

Rechts im Bild sehen Sie eine Orchidee, die mit LED Licht beleuchtet wird, das eine gute Farbwiedergabe hat. Links ist die selbe Blume im Licht einer Planzlichtlampe zu sehen.


 

Tipps zu den LED Stripes

Die Beleuchtung basiert auf LED Streifen die Licht von 4000 K verbreiten. Da Pflanzen viel Licht brauchen, sollte das LED Band mindestens 1.000 Lumen je Meter verbreiten. Wichtig: Je weiter der LED Strip von den Pflanzen entfernt ist, umso mehr Lumen sind nötig.

LED Band

Wir haben für die Beleuchtung High-End LED Stripes verwendet

Profile für Pflanzen im Raum

Wenn die Pflanzen in Wannen mitten im Raum stehen, bauchen sie besonders viel Licht. Wir empfehlen LED Leuchtenprofile für Hängeleuchten zu verwenden. Mit diesen lassen sich Lichtquellen dicht über den Pfanzen anbringen. Auch besteht die Option die Leuchten höher zu hängen, wenn die Pflanzen wachsen.

height=

In Doppelprofilen lassen sich mehrere LED Strips unterbringen, um auch lichthungrige Gewächse optimal zu versorgen.  

Passende Fenster-Profile

Für Pflanzen die am Fenster stehen sind dünne Aufbauprofile die beste Wahl. Sie lassen sich einfach in die Fensterlaibung kleben. Die Fensterbeleuchtung ist auch in hellen Räumen sinnvoll, weil Isolierglasfenster UV-Licht filtern. Es fehlt den Pflanzen auch an hellen Tagen an Lichtenergie.

Linearlinse

Das senkrechte Licht von Oben sorgt für einen graden Wuchs und unterstützt die Beleuchtung durch die Sonne.


Schöne Pflanzen durch LED Stripes

Diese Pfanzen konnten sich im Licht von LED Stripes mit neutralweißem Licht optimal entwickeln

Passionsblume

Die Passionsblume erfreut im Dezember mit einer prächtigen Blüte. Ohne Zusatzbeleuchtung wäre dies nicht möglich.

 

Fenster dekoriert

Zitruspflanzen entwickeln sich im Zimmer meist nicht. Diese tollen Orangen reifen auf der Fensterbank. Das Bäumchen war nie im Freien.

Amaryllis

Diese Amaryllis kommt jedes Jahr mit voller Kraft zurück. Sie tankt nach der Blüte Kraft durch das helle LED Licht.