💡 320.000 Artikel sofort verfügbar
📄 Kauf auf Rechnung
🚚 Versandkostenfrei ab 50 €
☎ Servicetelefon: +49/89/716775850
Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

LED Einbaustrahler für Möbel

Möbel werden zu Lichtobjekten und sogar zu echten Lichtquellen durch unsere LED Einbaustrahler für Möbel. Die kleinen zierlichen Leuchten sind ideal, um Einzelheiten zu akzentuieren oder um Flächen Ihrer Möbel gezielt auszuleuchten.

Nutzen Sie die reizvollen Optionen, die in LED Einbaustrahlern stecken.

Artikel 1 bis 24 von 28 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 24 von 28 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Tipps zu LED Einbaustrahlern für Möbel

Auf gute Wärmeabfuhr achten

LEDs erzeugen wenig Prozesswärme, aber die Leuchtmittel vertragen auch nur Temperaturen von höchstens 40° bis 50° Celsius. Ein LED Einbaustrahler für Möbel, den Sie unter Möbeln einbauen. kann die Wärme an die Außenluft abgeben.

Anders sieht es aus, wenn Sie LED Einbaustrahler in einem Schrank einsetzen. Besonders wenn der flache Einbaustrahler von Textilien umgeben ist. Hier kann sich die Wärme stauen. Es wird für die LEDs zu warm und sogar Senkflecke sind möglich. Dieses Problem umgehen Sie, wenn Sie darauf achten, dass um den Möbeleinbaustrahler mit LED die Luft zirkulieren kann. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Schalter wählen, die das Licht nach einiger Zeit von alleine Ausschalten oder einen Türkontaktschalter einsetzen, vergleichbar den Schaltern in Kühlschränken. Ein Wärmestau entsteht nur, wenn der LED Möbeleinbaustrahler über längere Zeit leuchtet und in nicht leitendem Material eingebettet ist.

Den Trafo bauen Sie sinnvollerweise außerhalb des Schrank ein, da dieser eine beachtliche Wärmemenge absondert.

LED Einbaustrahler für Möbel – Auswahl des Lichts

Es ist egal, ob Sie einen LED Einbaustrahler eckig oder rund aussuchen beziehungsweise einen GU10 Einbaustrahler nutzen wollen, das Licht darf nicht blenden.

  • Sofern Sie einen LED Einbaustrahler 230V oder 12V mit tauschbaren Spots wählen, achten Sie darauf, dass das Leuchtmittel mit einem Diffusor versehen ist. Das sorgt für sanftes blendfreies Licht.
  • Bei einem Einbaustrahler schwenkbar können Sie das Licht von Ihren Augen weg richten. Dies reduziert die Blendgefahr.
  • Helle Möbeleinbaustrahler mit LED ohne Diffusor bauen Sie am besten in Bereichen ein, die unterhalb Ihrer Schulterhöhe liegen.
  • Wenn die LED Einbaustrahler für Möbel in erster Linie die Möbel schmücken sollen, halten wir warmweißes Licht für sinnvoll. Es ist gemütlich.
  • Licht in dem Sie Ihre Tagesgarderobe auswählen oder in dem Sie Lebensmittel zubereiten, sollte einen kühleren Farbton haben.

Unsere LED für den Möbeleinbau in der Küche bekommen Sie übrigens sowohl in warmweiß als auch in neutralweiß, da Küchen auch dem gemütlichen Aufenthalt dienen. Wir empfehlen in Küchen und Schlafzimmern am Morgen kühles und am Abend warmes Licht einzusetzen. Entscheiden Sie sich für Produkte, die weißdynamisches Licht (verschiedene Farbtemperaturen) erzeugen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit das Licht jederzeit zu ändern.