Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

PAR Strahler warmweiss

PAR Strahler haben einen E27 Sockel und sind für den 1:1-Austausch entsprechender Halogenleuchtmittel geeignet. Die Strahler in warmweiss sind geeignet um große Bereiche hell auszuleuchten, beispielsweise um eine Bühne in gemütliches Licht zu tauchen.

Nutzen sie PAR Strahler in Warnweiß auch, um Schaufenster oder andere Präsentationsräume in helles angenehmes Licht zu tauchen. Schauen Sie sich in Ruhe im Sortiment von Isolicht um.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite

Vorteile der LED PAR Strahler warmweiß

Das Licht der Strahler hat eine ähnliche Farbe wie Halogenstrahler. Während diese deutlich mehr Wärme als Licht produzieren, bleibt der LED Strahler deutlich kühler. Dies bedeutet natürlich eine große Stromersparnis, da Ein PAR LED Strahler nahezu die gesamte eingesetzte Energie in erwünschtes Licht statt in unerwünschte Wärme umwandelt.

Die Darsteller auf der Bühne wissen das LED Licht aus einem anderen Grund zu schätzen. Das helle und natürlich wirkende Licht enthält keine Infrarotstrahlen. Das Licht erwärmt sie also nicht. Bei herkömmlichen Scheinwerfern ist es im hellen Licht oft unerträglich heiß. Mit dem PAR Strahler fühlen sich die Alkteure auf der Bühne auch bei langen Proben wohl.

Haltbarkeit der Strahler

Zwei Faktoren entscheiden, wie lange LEDs halten. Jede LED verliert kontinuierlich Leuchtkraft, sie wird immer dunkler. Die Nennlebensdauer gibt an, nach wie vielen Stunden das Leuchtmittel nur noch einen Lichtstrom aussendet, der 70 % des Ausgangslichtstroms entspricht. Unsere hochwertigen Strahler verlieren das Licht langsam, während minderwertige Strahler ihre Leuchtkraft schnell einbüßen.

Erklärung: Eine Nennlebensdauer von 30.000 Stunden kann bedeuten, dass die LED nach 5.000 Stunden noch 72 % des Lichtstroms aussendet und nun langsam an Kraft verliert. Gute LEDs leuchten noch nach 25.000 Stunden beispielsweise mit 75 %.

Der andere Faktor ist sind die Schaltzyklen. Die Elektronik der Strahler leidet durch das Ein- und Ausschalten. Hochwertige PAR LED Strahler verkraften problemlos 30.000 Schaltzyklen. Ein Halogenstrahler ist in der Regel nach 2.000 Stunden unbrauchbar, das heißt, er bleibt dunkel, weil die Glühwendel durchgebrannt ist. Hinzukommt, dass die Strahler im angeschaltetem Zustand extrem empfindlich gegen Erschütterungen sind. Ein heftiger Stoß bedeutet meist ein vorzeitiges Ende des Strahlers. LED PAR Strahler sind vibrations- und stoßbeständig.