Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

GU4 Fassung MR11

GU4 Fassung MR11

MR11 LED Leuchtmittel eignen sich als Ersatz für Niedervolt-Halogenlampen mit GU4 Sockel. Diese Lampen sind auch als MR11 Stiftsockel-Lampen oder G4 35mm beziehungsweise GU4 35mm bekannt, da der integrierte Reflektor einen Durchmesser von 35 mm hat. MR11 LED-Leuchtmittel sind der perfekte 1:1-Ersatz, der Strom spart. Gleichzeitig eröffnen Ihnen MR11 LED Lampen die Möglichkeit unterschiedliche Lichtfarben zum Einsatz zu bringen

Hinweis: Trafos mit einer Mindestlast eignen sich nicht immer für den Betrieb von LED-Leuchtmitteln

10 Artikel

pro Seite

10 Artikel

pro Seite

MR11 LED-Leuchtmittel - vollwertiger Ersatz für klassische Halogenleuchtmittel

MR11 LED Leuchtmittel finden in Leuchten Verwendung, die mit einem MR11 Stiftsockel ausgestattet sind. Die MR11 LED Lampe ersetzt die klassische Halogenspots. Sie hat ebenso viel Leuchtkraft wie eine Glühbirne, verbraucht aber viel weniger Strom. Darüber hinaus ist die Lebenserwartung der MR11 LED Lampe um ein Vielfaches höher als bei der klassischen Glühbirne: Die LED Leuchte kann mehr als 50.000 Stunden mit voller Leuchtkraft betrieben werden. Der Preis für den Kauf der MR11 LED Lampen ist höher als wenn Sie sich für die Installation der energiesparenden Glühlampe entscheiden. Auf die Betriebsstunden gerechnet, ist der Betrieb der MR11 LED-Lampe jedoch deutlich preiswerter. Hinzu kommt die hohe Energieeffizienz, denn auch im Vergleich mit einer energiesparenden Glühlampe verbrauchen MR11 LED Lampen deutlich weniger Strom.


Große Auswahl an MR11 LED-Leuchtmittel

MR11 LED Lampen bekommen Sie nicht nur in verschiedenen Farbtönen: Sie können sich auch für eine Farbtemperatur entscheiden. Abhängig davon, in welcher Leuchte Sie die Glühbirnen einsetzen möchten, können Sie sich für ein helles oder ein warmes Licht entscheiden. Das helle Licht ist von Vorteil, wenn Sie den MR11 Stiftsockel in Ihrem Büro einsetzen möchten. Warmes Licht installieren Sie hingegen in Wohnräumen, die nur sanft beleuchtet werden sollen.
Einen weiteren Vorteil bieten die MR11 LED Leuchtmittel in Bezug auf die Einschaltdauer. Energiesparlampen und Halogenlampen benötigen eine gewisse Zeit nach dem Einschalten, bis sie ihre volle Helligkeit erreicht haben. Für MR11 LED Leuchtmittel trifft dies hingegen nicht zu. Sofort nach dem Betätigen des Schalters leuchten diese Lampen mit voller Kraft.
Die Intensität der MR11 LED Leuchtmittel können Sie ebenfalls wählen. Bei der klassischen Glühlampe wurde die Leuchtkraft in Watt angegeben. Diese Angabe finden Sie auch in der Produktbeschreibung der MR11 LED Lampe. Die Wattzahlen sind jedoch wesentlich geringer. Sie betragen 2 bis 6 Watt. An dieser Angabe können Sie nicht nur die Leuchtkraft, sondern auch den geringen Energieverbrauch ablesen.


Achten Sie auf die richtige Sockelgröße

Die Sockelgröße für die MR11 LED Lampen werden auf verschiedene Weise angegeben. Sie können Leuchtmittel 35mm kaufen oder Sie merken sich die Sockelgröße G4 35mm. Eine alternative Angabe ist GU4 35mm. Sowohl die Bezeichnung Leuchtmittel 35mm als auch die Sockelbezeichnungen G4 35mm und GU4 35mm stehen für das gleiche MR11 LED Leuchtmittel und können nebeneinander verwendet werden. Da es außer den Sockelgrößen G4 35mm beziehungsweise GU4 35mm noch weitere Größen gibt, ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf vergewissern, ob Sie wirklich ein Leuchtmittel 35mm mit einem MR11 Stiftsockel benötigen. Die entsprechenden Angaben finden Sie auf der Leuchte, für die sie die Leuchtmittel kaufen möchten.


Berechnen Sie die Energieeffizienz

Möchten Sie wissen, wie viel Geld Sie im Vergleich zur Nutzung klassischer Glühlampen sparen können, wenn Sie sich für den Kauf der MR11 LED Leuchtmittel entscheiden? Nutzen Sie unseren Energieeffizienzrechner und berechnen Sie Ihre monatliche und jährliche Ersparnis im Vergleich zu den klassischen Alternativen. Sie werden sehen, dass sich der Kauf einer MR2 LED Lampe trotz des höheren Anschaffungspreises auszahlt, wenn Sie die Energiekosten und die lange Lebensdauer in die Berechnung einbeziehen