Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

LED KFZ/Boot Spezialleuchtmittel

In Autos, Wohnmobilen und auf Booten sind eine Vielzahl von Lämpchen im Einsatz, die sich oft problemlos durch LED Birnchen ersetzen lassen. Sie sind meist heller als Glühlampen und belasten die Batterie der Fahrzeug bedeutend weniger als die meisten herkömmlichen Leuchtmittel.

Wichtig: Beachten Sie beim Austausch die Art der Fassung, die Farbe des Lichts und bei Kfz-Außenlicht die gesetzlichen Vorschriften. Auto LED Leuchten im Innenraum sind grundsätzlich erlaubt. Für LED Leuchtmittel für Wohnmobile in Innenbereich gibt es keine Vorschriften

Artikel 1 bis 24 von 39 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 24 von 39 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

LED KFZ-Boot Spezialleuchtmittel


Leuchtmittel für Auto und Boot

In dieser Rubrik finden Sie verschiedene LED Birnchen mit Sockeln, die in vielen Lampen auf Booten und in Kraftfahrzeugen sowie Wohnmobilen und Wohnhängern zu finden sind. Der Einsatz einer LED Auto ist nur unter bestimmten Bedingungen möglich, da viele Lampen, die als Kennzeichenbeleuchtung oder das LED-Standlicht einer gesetzlichen Zulassung bedürfen. Diese hängt vom Fahrzeugtyp und den vorhandenen Lampen ab. Eine LED Wohnmobil oder eine LED Auto ist grundsätzlich bei der Innenbeleuchtung erlaubt. Einschränkungen für eine LED Boot gibt es üblicherweise nicht.

Einsatz der LED Boot

Wir führen LED-Leuchtmittel mit Bajonettsockeln verschiedener Durchmesser. Die entsprechenden Fassungen sind bei der Kajütenbeleuchtung, bei Positionslichtern und bei Ankerleuchten weit verbreitet. Ferner haben wir verschiedene LED Boot mit einem T10 Sockel im Angebot. Diese Birnchen sind in Armaturenbrettern vorhanden, um die Instrumente zu beleuchten.

Möglicher Austausch herkömmlicher Leuchtmittel

Der Austausch der Birnchen in den Instrumenten und in den Lampen für die Innenbeleuchtung ist in der Regel 1:1 in Autos, Wohnmobilen, Wohnwagen und Boten möglich. Außerdem lassen sich viele Campingleuchten mit einer LED Wohnmobil bestücken. Ein nachträgliches Ausstatten mit einem Tagfahrlicht ist mit der LED Auto ebenfalls gut umsetzbar. Bei den anderen Lampen im Außenbereich des Autos, wie Rücklicht, Blinker oder Kennzeichen müssen Sie darauf achten, dass Sie in eine komplette neue Lampe mit ABE benötigen. In Booten ist es sinnvoll Positionslampen und Ankerlichter mit einer LED Boot zu versehen. In diesem Bereich ist ein einfacher Austausch kein Problem.

Gute Gründe für den Umstieg auf LED

Der Einsatz Auto LED Leuchten als LED-Standlicht oder eine Kennzeichenbeleuchtung über LED spart Strom. Allerdings ist der Verbrauch insgesamt so gering, dass Sie die Kosten für den Strom vernachlässigen können. Wichtiger ist, dass der geringe Verbrauch der LED Wohnmobil die Batterie schont. Sie werden diese nicht entleeren, wenn Sie das Licht mehrere Stunden täglich nutzen und den Wagen in dieser Zeit nicht bewegen. Dieser Aspekt ist bei Segel und bei allen Kraftfahrzeugen besonders im Winter bedeutsam. Ohne LED Standlicht, also mit herkömmlicher Beleuchtung, drohen bei Kälte am Morgen Startprobleme. In der kalten Jahreszeit sind die Batterien ohnehin stark geschwächt. Die Langlebigkeit von LED Leuchtmitteln ist besonders bei Booten von Vorteil. Ein Ankerlicht mit einer Glühlampe erlischt nach 1.000 Stunden, eines mit LED hält 30.0000 Stunden und länger.

Qualitätsleuchtmittel von Isolicht

LEDs werden mit zunehmendem Alter immer schwächer. Wir verkaufen nur hochwertige Waren, die den gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Das heißt konkret, dass LEDs die wir vertreiben tatsächlich nach 30.000 Stunden noch mit mehr als der Hälfte ihrer Leuchtkraft aufwarten. Viele Billigwaren werden deutlich schneller dunkel. Manche Kennzeichenbeleuchtung macht es schon nach kurzer Betriebszeit unmöglich ein Nummernschild zu lesen. Wir geben Ihnen 2 Jahre Garantie auf unsere Waren und bieten Ihnen hochwertige LEDs an, damit sie im Straßenverkehr sicher unterwegs sind.

Weitere Interessante Kategorien finden sie hier: