Aufbauprofil Mini 8

Das Aufbauprofil Mini 8 wurde speziell für unsere schmalen LED Microflex Bänder entwickelt. Max. 8 mm Breite sind möglich. Sie können daher 2 x 4 mm, 1 x 6 mm beziehungsweise 1 x 8 mm LED Streifen darin unterbringen. Es schützt diese vor mechanischen Schäden und führt die Prozesswärme zuverlässig ab.

Greifen Sie zu dem schmalen Profil, um zierliche LED Stripes für starke Beleuchtungen einzusetzen.

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Tipps zum LED Aufbauprofil Mini 8

Montage des LED Kühlprofils Mini 8

Das sehr leichte LED Aufbauprofil können Sie ankleben, mit Schrauben oder Klammern fixieren. Für glatte Flächen ist doppelseitiges Montageband mit Schaumstoffschicht eine perfekte Lösung. Auf Putz oder Holz sollten Sie besser einen pastösen Montagekleber einsetzen. Bedenken Sie, dass Sie bei Schraubmontage das LED Microflex Band erst nach dem Anschrauben einkleben können.

Das Aufbauprofil Mini 8 eignet sich nicht, um es als Leuchte abzuhängen. Das dünne Material würde sich durchbiegen.

Mit und ohne Profilabdeckung

Die Abdeckungen aus Polycarbonat hat neben dem Schutz des LED Bands eine weitere Funktion. Sie ist opalisiert und verhindert daher Blendung durch das helle Licht der LEDs. Das Licht wird gestreut. Dadurch verschmelzen die Lichtpunkte der einzelnen LEDs auf dem LED Band zu einer einheitlichen Lichtlinie. Wenn das LED Band vor Schmutz ohnehin geschützt ist, beispielsweise in einer Vitrine, können Sie auf die Abdeckung verzichten. Wir empfehlen dies allerdings nur, falls es einen anderweitigen Blendschutz gibt. Sofern es möglich ist direkt auf die LEDs zu blicken, sollten Sie die Profilabdeckung verwenden.