LED Streifen

Bei uns finden Sie flexible LED Flex Stripes mit hochwertigen LED Dioden für den Innen- und Außenbereich. Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Anwendungsbereich und zum Einsatz von Kühlprofilen, damit Ihr LED Band lange hält.

Artikel 1-25 von 172

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. LED Streifen COB, Plug&Play-F 10W/Meter, 200cm, Warmweiss, 24V
    Bewertung:
    100%
    Sonderangebot 22,98 € Normalpreis 39,98 €
    inkl. MwSt.
  2. LED Streifen COB, Plug&Play-F 10W/Meter, 250cm, Warmweiss, 24V
    Bewertung:
    100%
    Sonderangebot 24,98 € Normalpreis 44,98 €
    inkl. MwSt.

Artikel 1-25 von 172

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Alles zum Thema LED Streifen

 

Welche LED Stripes haben wir im Sortiment?

Bei uns finden Sie flexible LED Streifen, die mit hochwertigen LEDs bestückt sind. Wir haben über 200 einfarbige und mehrfarbige (RGB, RGB und weiß) LED Streifen in unserem Sortiment. Je nach Ausführung sind die LED Stripes in Silikon oder nicht vergilbendem Polyethylen vergossen. Außerdem bieten wir LED Streifen in verschiedenen Lichtfarben (Kelvin) an. Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Anwendungsbereich und zum Einsatz von LED Profilen, sogenannten Kühlprofilen, damit Ihr LED Band Ihnen lange Freude bereitet.

LED Streifen Einfarbig (IP20)
Bild

Unsere Flexiblen LED Stripes in den 4 Lichtfarben lassen Ihr Zuhause stilvoll erstrahlen. Je nach Lichtfarbe sind sie für verschiedene Einsatzzwecke in Innenbereich geeignet.

Ideale Einsatzbereiche im Überblick:

  • Ultrawarmweiße bzw. warmweiße LED Streifen erzeugen eine gemütliche Lichtstimmung und wirkt entspannend. Es eignet sich daher ideal um damit im Schlaf- oder Wohnzimmer akzente zu setzen.
  • Neutralweißes LED Licht ist ähnlich dem Tageslicht. Es eignet sich um Räume und Objekte auszuleuchten. Ideal also für die Beleuchtung in der Küche.
  • Kaltweißes LED Licht ist ähnlich dem Tageslicht. Da es auch die Konzentration steigern kann wird diese Lichtfarbe oft im Arbeitszimmer verwendet.
LED Streifen RGB (IP20)
Bild

Ein RGB LED Stripe ohne Vergussmasse erfüllt die Schutzart IP20. Er eignet sich für die Beleuchtung von allen Innenräumen, in denen üblicherweise keine hohe Luftfeuchtigkeit zu erwarten ist.

Ideale Einsatzbereiche im Überblick:

  • stimmungsvolle Wohnzimmer- oder Schlafzimmerbeleuchtung
  • Treppen bzw. Stufenbeleuchtung
  • indirekte Beleuchtung von TV-Möbeln
LED Streifen weissdynamisch (IP20)
Bild

LED Streifen mit der Bezeichnung weissynamisch oder CCT ermöglichen es Ihnen, den Weißton auf Ihre Bedürfnisse einzustellen. Diese Strips sind ideal, wenn Sie sich nicht festlegen möchten. Der Wechsel der Farbtemperatur ist jederzeit möglich.

Ideale Einsatzbereiche im Überblick:

  • direkte und indirekte Beleuchtung von Möbeln
  • Stimmungsvolle Akzentbeleuchtung
  • Arbeitsbeleuchtung (Küchenunterschrank, Bürobeleuchtung)
LED Streifen Einfarbig vergossen (min. IP 54)
Bild

Wir führen einfarbig vergossene LED Stripes für Badezimmer und den Außenbereich mit einer Schutzklasse von mind. IP54. LED Streifen mit der Schutzklasse (IP67/68) dürfen direkter Nässe ausgesetzt werden.

Ideale Einsatzbereiche im Überblick:

  • Beleuchtung von Möbeln im Badezimmer
  • Balkon- und Terrassenbeleuchtung
  • Treppen bzw. Stufenbeleuchtung im Außenbereich
LED Streifen Mehrfarbig vergossen (min. IP66)
Bild

Bunte LED Stripes mit Vergussmasse (Schutzart min. IP66) sorgen für tolle Lichteffekte. Diese High-End Outdoor Serie besticht durch eine hochqualitative Polyethylen-Vergusstechnologie mit geringen Verfärbungswerten.

Ideale Einsatzbereiche im Überblick:

  • Pool- oder Teichbeleuchtung (der Bereich muss frostsicher sein)
  • Treppen bzw. Stufenbeleuchtung im Außenbereich
  • Beleuchtung von Garten-Möbeln
 

Welche LED Streifen haben die beste Farbwiedergabe?

Definition des Farbwiedergabeindex CRI (Ra)

CRI ist die Abkürzung für Colour Rendering Index (Farbwiedergabeindex). Statt vom CRI-Wert wird oft vom Referenzindex (R) gesprochen. Die Angabe Ra-Index oder Index Ra bedeutet allgemeiner Referenzindex. Das "a" steht für "allgemein". Es handelt sich um eine sogenannte photometrische Größe, welche die Farbwiedergabe verschiedener Lichtquellen vergleichbar macht. Eine Einheit hat die Maßzahl nicht.

Wie Sie die Farben eines Gegenstandes sehen, hängt von der Zusammensetzung des weißen Lichts einer Lichtquelle ab. Das Licht eines Strahlers, der durch seine Temperatur Licht aussendet, ist immer die Referenzlichtquelle. Diese hat den Ra 100.

Info: Sie finden den Wert in unserem Onlineshop unter Artikeldetails oder im Datenblatt. Vor dem Wert steht die Abkürzung CRI, RA oder Ra.

Bild
Bild
Farbgetreues Licht

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Hier sehen Sie, welchen Unterschied es macht, wenn ein Leuchtmittel nur einen Farbwiedergabeindex (CRI) von 80 aufweist. Bei einem Wert 80 wirken die Farben, wie unter einem Schleier. Dem Licht fehlt ein Teil des Farbspektrums, daher leuchten die Farben nicht. Aus diesem Grund nimmt man die Farbe z. B. eines roten Apfels, der von einer LED (mit über CRI 95) angeleuchtet wird im nahezu selben rot wie im Garten unter Tageslicht wahr. Das Sonnenlicht hat einen CRI von 100.

Jetzt mehr erfahren →

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei LED Stripes (CRI 80-85)

Diese Led Streifen sind für die indirekte oder direkte Beleuchtung von Möbeln sehr gut geeignet. Sie liefern vernünftiges Licht und schöne Farben.

Hochentwickelte LED Stripes (CRI > 90) für hohe Ansprüche

Das Licht der LED Stripes wird möglichst farbgetreu wiedergegeben. Für den Alltag sind diese Streifen bestens geeignet.

Flexbänder mit extrem natürlicher Farbtreue (CRI > 95)

Diese LED Streifen können Farben am besten wiedergeben. Sie sind unsere High-End Produkte. Dank der hochwertigen LED Chips ist das möglich.

 

Welche Schutzart sollte mein LED Flexband haben?

Die Schutzart gibt die Eignung von LED Streifen für verschiedene Bedingungen der Umgebung an. Die Angaben des International Protection Codes (IP) reichen üblicherweise von IP00 bis IP69K. Die Zahlen geben Aufschluss über den Schutz gegen direktes Berühren sowie das Eindringen von Feststoffen und Flüssigkeiten.

Ein LED Stripe der Schutzart IP20 hat keine schlechtere Qualität als eines der Schutzart IP66. Es ist lediglich für weniger Einsatzbereiche geeignet. Die Schutzart ist dann wichtig, wenn der LED Stripe in Bad oder Dusche beziehungsweise im Außenbereich für Licht sorgen soll.

Um eine höhere Schutzart zu erreichen, muss der LED Strip in eine transparente oder milchige Masse eingebettet werden. Als Vergussmasse kommt Silikon oder Polyethylen (PE) in Frage. Die Massen unterscheiden sich hinsichtlich Preis und Qualität.

 

Schutzart IP20 Die Schutzart IP20 bedeutet, dass der LED Streifen keinen Schutz gegen Wasser oder Feuchtigkeit besitzt. Er ist gegen das eindringen fester Objekte von mehr als 12,5 mm Durchmesser geschützt.
Schutzart IP54 Der LED Streifen kann im geschützten Außenbereich montiert werden. Er ist gegen Spritzwasser geschützt. Vergussmasse ist Silikon.
Schutzart IP66 LED Streifen, die mit der Schutzart IP66 ausgestattet sind, bieten einen zuverlässigen Schutz gegen Strahlwasser. Vergussmasse ist Silikon.
Schutzart IP67 Diese sehr hohe Schutzart ist im Außenbereich sehr wichtig. In der direkten Umgebung eines Teichs ist diese Schutzart absolut notwendig. Vergussmasse ist Polyethylen (PE).
Schutzart IP68 LED Flexbänder mit IP68 sind Vollverguss und somit absolut wasserdicht. Vergussmasse ist Polyethylen (PE).
 

Wie finde ich die perfekte Lichtfarbe/Farbtemperatur bei LED Stripes?

Wenn der Laie von Lichtfarbe spricht, meint er meist die Tönung des weißen Lichts, also die Farbtemperatur. Aber diese alleine sagt wenig über die Art des Lichts, das Wohlbefinden und die Farbwiedergabe aus. Auch die Helligkeit wird durchaus anders empfunden, wenn das Licht in einer anderen Nuance oder Temperatur strahlt. Ob weißes Licht als gemütlich empfunden wird, hängt von vielen Faktoren ab.

Jetzt mehr erfahren →

Die verschiedenen Farbtemperaturen eignen sich für unterschiedliche Zwecke

Bei LED Stripes ist die Farbtemperatur, auch Lichtfarbe genannt, besonders wichtig. Die Lichtfarbe wird in Kelvin (K) gemessen. Es gibt verschiedene Farbtemperaturen – die je nach Anwendung und Zweck verschieden wirken. Für das Schlafzimmer sind LED Streifen mit einer ultrawarmen oder warmem Farbtemperatur geeignet. Neutralweißes Licht kommt oft in Küchen zum Einsatz. Kaltweißes Licht finden Sie oft in Büros, da hier das Licht dazu beiträgt, dass man sich besser konzentrieren kann.

Bild
2000K - 2500K LED Streifen haben eine ultrawarme Lichtfarbe. Die LED Stripes geben ein weiches Licht ab, das besonders gemütlich wirkt.
2700K LED Streifen haben eine warmweiße Farbe - ähnlich der von Glühbirnen und wirken sehr harmonisch.
3000K LED Streifen haben eine warmweiße Farbe - ähnlich der von Halogen und wirken sehr gemütlich und einladend.
4000K LED Streifen sind neutralweiß und sorgen für einen klareren Ton - die Farbe ist eher nüchtern, wirkt aber reizvoll.

Wir geben Ihnen Tipps und Anwendungsbeispiele für LED Streifen

Bei der Montage von LED Flexbändern sind einige grundlegende Dinge zu beachten. Hier finden Sie Anwendungsbeispiele aus der Praxis. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim professionellen und sicheren Zuschneiden, Löten und Verbinden von LED Flexbändern achten sollten.

Jetzt mehr erfahren →

 

Wie beleuchte ich eine Treppe mit LED?

Bild
Intelligente LED Steuerung für die Beleuchtung der Treppe

Mit unseren LED Komponenten erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Treppenbeleuchtung vollautomatisch beim Betreten der Treppe zu aktivieren. Sie können zwischen einer einfachen Steuerung (ein/aus) oder einer animierten Steuerung wählen. Besonders die animierte, stufenweise Beleuchtung ist ein optisches Highlight, wobei Ihnen das Licht Schritt für Schritt die Stufen hinauf oder hinunter folgt.

Für eine LED Stufenbeleuchtung benötigen Sie folgende Komponenten: LED Streifen, LED Profil, Steuerung, Trafo und Zubehör (z. B. Verlängerungen, Anschlussstecker, Verteiler).

Jetzt mehr über LED Stufenbeleuchtung erfahren →

LED Stufenbeleuchtung

Die professionelle Planung der Stufenbeleuchtung durch Isolicht berücksichtigt Ihre individuellen Wünsche.
Zum individuellen Angebot
 

Wie beleuchte ich den Sockel in der Küche mit LED?

Bild

Eine Küchensockelbeleuchtung ist ein toller Blickfang und leicht zu realisieren

Wählen Sie bei uns zwischen günstigen Komplettsets bis hin zur professionell gefertigten individuellen Lösung. Dafür können Sie ganz einfach ein kostenloses und individuelles Angebot anfordern.

Für eine LED Küchsockelbeleuchtung benötigen Sie folgende Komponenten: LED Streifen, LED Profil, Steuerung, Trafo und Zubehör (z.B. Verlängerungen, Anschlussstecker, Verteiler).

Jetzt mehr über LED Küchensockelbeleuchtung erfahren →

LED Küchensockelbeleuchtung

Die professionelle Planung der Küchensockelbeleuchtung durch Isolicht berücksichtigt Ihre individuellen Wünsche. Zum individuellen Angebot
 

Wie setze ich LED Streifen im Badezimmer ein?

Bild
Eine lineare Akzentbeleuchtung im Bad ist ein toller Blickfang

Besonders im Badezimmer ist es wichtig, dass Sie sich für die richtige Beleuchtung entscheiden. Dabei sollten Sie unbedingt die Sicherheitsstandards beachten. Diese werden in sogenannten IP-Schutzarten oder auch IP-Schutzklassen angegeben.
Egal ob Sie eine Beleuchtung für Ihre Wandnische oder den Duschbereich suchen. Die Wünsche und Bedürfnissen an gutes Licht im Badalltag sind sehr individuell. Es kommt auf die richtige Ausleuchtung an. Wir empfehlen im Bad einen Wert von etwa 280 Lumen pro Quadratmeter. Je nachdem, ob Sie im Bad ein Fenster haben und welche Farben das übrige Badezimmer hat.

Jetzt mehr über LED Streifen im Badezimmer erfahren →

Zone 0: Innerhalb von Badewannen und Duschtassen Dieser Schutzbereich ist innerhalb der Badewanne oder Duschtasse. Auch der Rand gehört zu diesem Bereich dazu. Hier sind nur speziell dafür geeignete Verbrauchsmittel mit Nennspannung bis zu 12 Volt Wechselspannung, bei Gleichspannung bis zu 30 Volt zulässig. Diese müssen mindestens die Schutzart IPx7 (Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen) aufweisen.
Zone 1: Unterhalb / Oberhalb von Badewannen und Duschtassen Dieser Bereich umfasst die Flächen, welche den Bereich 0 umschliessen, bis zu einer Höhe von 2,25 m. Gibt es keine Wanne, gilt ein Radius von 120 cm rund um die Wasseraustrittsstelle (Brausekopf) an der Wand oder an der Decke. Die Grenze nach unten ist der Fussboden. Hier dürfen nur elektrische Verbrauchsmittel verwendet werden, die ausdrücklich für diesen Verwendungszweck hergestellt sind. Auch hier ist eine Kleinspannung für Leuchten vorgeschrieben, Gleichspannung bis 60 Volt und Wechselspannung bis 25 Volt ist erlaubt. Diese müssen mindestens die Schutzart IPx5 (Schutz gegen allseitiges Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel) aufweisen.
Zone 2: Ausserhalb von Badewannen und Duschtassen Im Schutzbereich in trockenen Räumen - ist mindestens die Schutzart IPx4 (spritzwassergeschützt) gefordert. In diesem Bereich sind auch Hochvoltverbraucher zulässig.
Zone 3: Übriger Bereich im Badezimmer In dieser Zone dürfen auch geringere IP-Schutzklassen verwendet werden.
Sockelbeleuchtung Badewanne
LED Streifen Badewannensockel

Wir wissen, dass die Wünsche und Bedürfnisse an gutes Licht im Badalltag sehr individuell sind. Ein indirekt beleuchteter Badewannensockel ist sicherlich ein Highlight in Ihrer Wellnessoase.

Nischenbeleuchtung im Bad

LED Streifen Nischenbeleuchtung

Wandnischen oder Nischen im Duschbereich sind ideal um indirekt beleuchtet zu werden. So lassen sich Akzente setzen, die in Ihrer Wellnessoase für die richtige Stimmung sorgen.

LED Badewannenbeleuchtung

Die professionelle Planung der Badewannenbeleuchtung durch Isolicht berücksichtigt Ihre individuellen Wünsche. Zum individuellen Angebot

LED Nischenbeleuchtung

Die professionelle Planung der Nischenbeleuchtung durch Isolicht berücksichtigt Ihre individuellen Wünsche. Zum individuellen Angebot
 

Welche Einsatzmöglichkeiten für LED Streifen gibt es im Trockenbau?

Bild
LED Stripes für direkte oder indirekte Beleuchtung im Wohnbereich

Neben den passenden LED Streifen, kommt es auch auf die richtigen Profile, unsere Trockenbauprofile an. Wir haben LED Profile für direkte und indirekte Beleuchtung in unserem Sortiment. Die LED Trockenbauprofile sind auf die Montage von Gipskartonplatten abgestimmt. Gleichzeitig bieten die Profile eine ausgezeichnete Möglichkeit, LED Streifen in Wänden oder Decken zu integrieren, um den Raum direkt oder indirekt zu beleuchten.

Jetzt mehr über LED Streifen im Trockenbau erfahren →

LED Streifen einfarbig Komplettsets

Wir haben Sets mit warmweissen und neutralweissen LED Streifen.

Die einfarbigen LED Streifen haben einen sehr geringen Energieverbrauch. Die Leistungsaufnahme beträgt 4,8 oder 9,6 Watt pro Meter. Somit sind die flexiblen LED Streifen nicht nur extrem energieeffizient, sondern haben auch eine längere Lebensdauer als Glühlampen und Energiesparlampen.

LED Streifen einfarbig

LED Streifen RGB+W/WW

RGB+W/WW LED Streifen enthalten sowohl RGB als auch zusätzlich weisse LEDs.

Das Lichtspektrum von RGB+W/WW LEDs ist fast grenzenlos. Neben den Vorteilen eines RGB Bandes überzeugen diese LED Streifen durch ihre Vielseitigkeit und Flexibilität. Sie können nämlich auch weisses Licht nach Wunsch zumischen und dadurch 16 Millionen Farben darstellen - es kommt zu keiner Farbverfälschung.

LED Streifen RGB+W/WW

LED Streifen konfigurierbar

Wir fertigen nach Ihren Wünschen konfigurierte LED Streifen.

Unser Konfigurator für LED Streifen soll Ihnen dabei helfen, dass der Einbau und Montage so einfach wie möglich wird. Nutzen Sie unseren Service für Ihr individuelles Beleuchtungskonzept. Bitte beachten Sie dabei die maximal mögliche Länge und die Abstände der Trennstellen. NEU: Versandfertig innerhalb 24 h*. 

LED Streifen konfigurierbar

LED Streifen für Trockenbau

Die professionelle Planung von LED Streifen im Trockenbau durch Isolicht berücksichtigt Ihre individuellen Wünsche. Zum individuellen Angebot
 

Sind LED Streifen dimmbar?

Ja. Alle unsere LED Stripes sind dimmbar. Sie können mittels dimmaren Netzteil oder mitttels passendem Funkdimmer/Controller gedimmt werden. Somit sind diese LED Streifen perfekt für Bereiche geeignet in denen Sie eine gemütliche Lichtstimmung erzeugen möchten.
 

Wieso wird bei der Verwendung von LED Streifen zusätzlich ein LED Profil empfohlen?

Die Betriebstemperatur bei LED Streifen von maximal 40 ° C ist schnell überschritten, wenn Sie den LED Strip nicht auf einem LED Aluminiumprofil montieren, das die Hitze schnell abführt. Die Lebensdauer des LED Streifens leidet, wenn Sie es mit zu hohen Temperaturen betreiben. Es altert schneller und erreicht nicht seine maximal mögliche Lebensdauer.


Damit Sie lange Freude am Licht des LED Streifens haben, benötigen Sie ein LED Aluminium-Kühlprofil. Wir haben ein Sortiment an sehr unterschiedlichen Profilen, die ausgezeichnet passiv kühlen. Wenn das Profil breit genug ist, lassen sich mehrere LED Stripes nebeneinander darin befestigen. Das hat den Vorteil, dass Sie beispielsweise ein warmweisses und neutralweisses LED Band betreiben können. Eine zusätzliche Abdeckung auf dem Profil schützt das Flexband vor Beschädigung, Staub und Feuchtigkeit.

Bild
 

Wie verbinde ich LED Bänder richtig?

Bild
Bild
Bild
Unsere LED Flexbänder können Sie trennen
  • Grundsätzlich befindet sich die Trennmarkierung (zum Abschneiden des LED Flexbandes) beim 12 Volt LED Flexband meistens nach 3 LEDs
  • Beim 24 Volt LED Flexband ist die Trennstelle nach 6 LEDs
  • An der Trennstelle befindet sich ein Schere-Symbol oder eine gestrichelte Linie
Beachten Sie beim Löten von LED Streifen Folgendes:

  • Vor dem Löten Kupferkontaktstellen im Bedarfsfall freilegen
  • Löttemperatur max. 250 °C - sehr vorsichtig und mit auf ein Minimum reduzierter Lötdauer arbeiten
  • Abschliessend Lötstellen ordentlich isolieren - idealerweise mit einem Schrumpfschlauch und Silikon

LED Streifen professionell verbinden

Produktschonendes Verbinden von LED Flexbändern bedeutet den Einsatz von qualitativ hochwertigen Längs-, T- oder Kreuz-Clip-Verbindern. Mit diesen Verbindern aus unserem Sortiment installieren Sie Ihre LED Flexband-Beleuchtung betriebssicher und vor allem wertbeständig.

Bild

Plug & Play-F Serie (LED Beleuchtung Steckerfertig)

Mit unseren LED Streifen der Plug & Play-F Serie (LED Beleuchtung Steckerfertig) haben Sie die Möglichkeit Ihre Beleuchtung schnell und einfach selbst zu gestalten. Es ist kein Elektriker notwendig.
Sie können aus dem umfangreichen Sortiment die passenden Artikel auswählen. LED Trafos, LED Dimmer und Sensoren, sowie das Zubehör (Kabel, Stecker und Verteiler) geben Ihnen die Option die gewünschte Beleuchtung individuell nach Ihren Wünschen zu gestalten. Die Verbindungen sind alle kompatibel - Sie müssen diese nur noch zusammenstecken.

 

Welche Qualitätsmerkmale von LED Bänder gibt es?

Ein LED Band ist eine effektive und umweltfreundliche Option der Raumbeleuchtung. Die Auswahl an LED Streifen ist gross, ebenso die Preisspanne. Viele Verbraucher fragen sich, welche Unterschiede es bei LED Stripes gibt. Natürlich ist auch von grossem Interesse, welche Vorteile es bringt ein teureres Produkt zu kaufen. Unterschiede gibt es hinsichtlich:

  • der Anzahl der LEDs je Meter
  • der Schutzart - Die Schutzart ist abhängig vom Einsatzbereich des LED Stripes
  • der Lichtausbeute
  • der Farbtreue - Je höher der angegebene CRI, desto höher ist die Farbtreue
  • der Verarbeitung - Lötstelle, Trennstellen, Masse
  • dem Material der Platine - Reinheitsgrad des Kupfers