Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

Weitere Flickerfreie Leuchtmittel

Wahrnehmbare Schwankungen der Leuchtdichte werden als Flickern bezeichnet. Das unruhige Licht kann zu Nervosität, Kopfschmerzen, schnellem Ermüden und Sehstörungen führen. Besonders bedenklich ist, dass Flickern die Wahrnehmung schneller Bewegungen beeinflusst. Verwenden Sie grundsätzlich flickerfreie Leuchtmitteln (Flickerindex geringer als 0,1), wenn Sie schnell laufende Maschinen beleuchten. Weiter Informationen zu LED FLickern und mögliche Auswirkungen finden sie in unserem LED Ratgeber

Artikel 1 bis 24 von 284 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 24 von 284 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5