Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

LED Lichtleiste wasserdicht

Wasserdichte LED Lichtleisten eröffnen neue Dimensionen bei der Außenbeleuchtung. Umgeben Sie Schaufenster mit den Leisten, die aus Licht zu bestehen scheinen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Leuchten Sie Terrassen und Balkone mit dem sanften aber hellen Licht gezielt aus. Die LED Leisten bestehen aus wasserdichten LED Stripes und passenden Profilen. Sie sind uneingeschränkt für den Außenbereich geeignet.

23 Artikel

pro Seite

23 Artikel

pro Seite

Lichtleisten – für Licht ohne Lampen

Außenlampen können Schmuck sein und einer Einfahrt einen individuellen Charme verleihen. Bei beengten Verhältnissen sind sie aber ein Hindernis, mit dem schon so mancher Kotflügel Kontakt hatte. Sie sind zusätzlich Vandalismus ausgesetzt und schöne Exemplare werden auch gerne gestohlen.

Lichtleisten stören in keiner Weise und vor Zerstörung sowie Langfingern sind sie sicher. Dabei hat Licht ohne Lampen etwas geheimnisvolles. Ein heller Lichtschein, der aus dem nichts zu kommen scheint fällt auf und macht neugierig. Verblüffen Sie Ihre Mitmenschen, in dem Sie Ihr Haus mit Licht aber ohne Lampen ausleuchten. Bei Tag sind Lichtleisten nahezu unsichtbar und in der Nacht sind sie als helle Bänder wahrnehmbar.

Qualitätsmerkmale der LED Beleuchtung

Da die Lichtleisten in der Regel an schwer zugänglichen Stellen anbringen, ist es wichtig, das Sie eine gute Qualität verwenden. Sie wollen sicher nicht nach wenigen Monaten neue Leisten verlegen. Die eindeutigen Qualitätskriterien bei LED Lampen sind:

  • Geringer Leuchtkraftverlust.
  • Lange Lebensdauer.
  • Hohe Schaltbeständigkeit.
  • Klar definierte Lichtfarben.
  • Gute Farbwiedergabe.

Die Nennlebensdauer gibt an, wie viel Stunden eine LED für Licht sorgt, bis sie noch 70 % des ursprünglichen Lichtstrom aussendet. Unser Stripes halten je nach Ausführung 25.000 bis 50.000 Stunden. Der Lichtverlust verläuft annähern Linear. Bei minderwertigen LEDs ist der Verlust zu Beginn hoch. Sie haben oft schon nach der Hälfte der Nennlebensdauer fast 30 % des Lichtstroms eingebüßt. Gute LEDs haben zu diesem Zeitpunkt 10 bis 15 % Lichtstrom verloren.

Schaltvorgänge belasten die Elektronik. Wir versichern Ihnen, dass unsere Lichtleisten zwischen 15.000 und 30.000 Schaltzyklen verkraften. Genaue Angaben finden Sie in den Artikelbeschreibungen.

Wir geben bei jedem Stripe und jedem Leuchtmittel die exakte Farbtemperatur der Lampe in Kelvin an. Sie wissen also genau, wie das Licht aussehen wird. Natürlich geben unsere Lichtleisten Farben exakt wieder. Dies ist besonders beim Einsatz in Bädern und Küchen wichtig. Dort müssen Sie Farben gut beurteilen können.

Beachten Sie, dass LEDs nur die maximale Lebensdauer erreichen, wenn Sie in einem vorgegebenen Temperaturbereich betrieben werden. Sie benötigen daher gute Kühlprofile, um die Stripes lange betreiben zu können. also