Seilgarnitur kürzen und anbringen


Benötigtes Werkzeug

  • Bleistift
  • Signierstift/Filzschreiber
  • Klappmeter oder Bandmaß
  • Saitenschneider
  • Zwei Aderendhülsen 1,2 mm
  • Spitzzange oder Krimpzange
  • Bohrmaschine
  • Bohrer (5 mm)
  • Hammer
  • Schraubendreher Kreuzschlitz (PZ1)

Hinweis:Seitenschneider, Endhülsen und Zange werden nur benötigt, wenn das Seil gekürzt werden muss. Sie können die Seilenden auch verlöten oder mit Sekundenkleber versiegeln.

Deckenhalter

Deckenhalter

Er besteht aus zwei Zylinder zum Anschrauben an die Decke. Schrauben und Dübel liegen bei. An einem Seilende ist ein Zylinder mit Außengewinde angebracht. Schrauben Sie dieses Teil zum Schluss an den Zylinder, den Sie an der Decke anschrauben.

Lampenträger

Lampenträger

Am anderen Seilende ist ein kleiner Zylinder, der in einem größeren steckt. Auf dieser Seite kürzen Sie das Seil, wenn es für Ihre Zwecke zu lang ist. Verwenden Sie die breiten Schrauben, um die Halter der Leuchte anzubringen.

Wichtig!

zerlegter Halter

Das Seil kann in der langen Hülse, an der auch der Halter für die Lampe angebracht wird, gekürzt werden. Schrauben Sie dieses auf keinen Fall auf. Im Inneren sind eine Feder und drei kleine Kugeln. Es ist nahezu unmöglich, dieses Teil wieder zusammenzubauen.

Kürzen des Seils

Seil aus Halter ziehen

Messen Sie die benötigte Länge aus und übertragen Sie diese auf das Seil. Markieren Sie die Stelle mit Filzstift. Drücken Sie dann den kleinen Zylinder in den großen und schieben Sie das Seil durch in den Zylinder. Das Ende komme durch das Loch in der Seite. Fahren Sie fort, bis die markierte Stelle etwa 10 cm auf dem Zylinder ragt.

Abschneiden

Schieben Sie die Adernhülse über das Seil, bis sie hinter der Markierung sitzt. Trennen Sie dann das Seil an der angezeichneten Stelle durch. Das Material neigt dazu, sofort aufzusplitten, daher ist es wichtig die Hülse zuerst aufzuschieben.

Lampenhalter anschrauben

Ziehen das das Seil wieder zurück, bis die Hülse in dem Loch verschwindet. Schrauben Sie dann den Lampenhalter an.

Montage der Seile an der Decke

Bohren Decke

Legen Sie die zwei Befestigungspunkte an der Decke fest und markieren Sie diese mit Bleistift. Bohren Sie an diesen Stellen ein Loch in die Decke.

Deckenhalter anbringen

Führen Sie die Dübel ein. Stecken Sie von Innen eine der mitgelieferten Schrauben durch den Deckenhalter und schrauben sie diesen in den Dübel. Verfahren Sie mit dem anderen Halt genauso.

Lampe einhängen

Bringen Sie die Lampe an den Haltern an.

Fertig

Nun im hellen Licht zeigt sich das ganze Chaos.
Aber das Aufräumen macht jetzt richtig Spaß.