💡 320.000 Artikel sofort verfügbar
📄 Kauf auf Rechnung
🚚 Versandkostenfrei ab 50 €
☎ Servicetelefon: +49/89/716775850
Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

LED Einbauleuchten für Aussen

LED Einbauleuchten sind im Außenbereich vielen Belastungen ausgesetzt. Daher müssen diese gut gegen Nässe und Staub geschützt sein. Isolicht hat ein hochwertiges Sortiment zusammengestellt, damit Sie für jeden Einsatzzweck leicht die passenden Leuchten finden.

Artikel 1 bis 24 von 36 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 24 von 36 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Detaillierte Hinweise zu LED Einbauleuchten im Freien

Schutz gegen Wasser, Staub und Berührung

Die erste Ziffer des IP-Codes besagt im Detail folgendes:

  • IP0X – kein Schutz → Nicht für den Außenbereich geeignet
  • IP1X – Schutz vor Partikeln größer als 5 cm + Berühren der Stromführenden Teile mit dem Handrücken nicht möglich → Nicht für den Außenbereich geeignet
  • IP2X – Schutz vor Partikeln größer als 1,25 cm + Berühren der Stromführenden Teile mit dem Finger nicht möglich → Nur für sehr gut geschützten Außenbereich geeignet
  • IP3X – Schutz vor Partikeln größer als 2,5 mm + Berühren der Stromführenden Teile mit dem Werkzeug nicht möglich → Für den geschützten Außenbereich geeignet
  • IP4X – Schutz vor Partikeln größer als 1 mm + Berühren der Stromführenden Teile mit dem Draht nicht möglich → Für den geschützten Außenbereich geeignet
  • IP5X – Schutz vor Staub in schädlichen Mengen + Berühren der Stromführenden Teile nicht möglich → Für den Außenbereich geeignet
  • IP6X – Schutz vor Staub + Berühren der Stromführenden Teile nicht möglich → Für den Außenbereich geeignet

Die zweite Ziffer des IP-Codes bedeutet folgendes:

  • IPX0 – kein Schutz vor Wasser→ Nicht für den Außenbereich geeignet
  • IPX1 – vor Tropfwasser, das genau senkrecht von oben kommt geschützt→ Nicht für den Außenbereich geeignet
  • IPX2 – vor Tropfwasser geschützt, auch wenn es in einem Winkel von bis zu 15° auf die Leuchte trifft → Nicht für den Außenbereich geeignet
  • IPX3 – gegen Sprühwasser bis das bis zu 60° gegen die Senkrechte geneigt ist geschützt → Nur für den sehr gut geschützten Außenbereich geeignet.
  • IPX4 – gegen Spritzwasser von allen Seiten geschützt → Für den geschützten Außenbereich geeignet
  • IPX5 – gegen Strahlwasser aus einem beliebigen Winkel geschützt → Für den leicht geschützten Außenbereich geeignet
  • IPX6 – gegen starkes Strahlwasser geschützt → Für den Außenbereich geeignet
  • IPX7 – verträgt zeitweiliges Untertauchen.→ Für den Außenbereich geeignet, wenn ein Untertauchen nicht ausgeschlossen werden kann
  • IPX8 – darf unter Wasser betrieben werden
  • IPX9 - gegen Wasserstrahl aus einem Hochdruckreiniger geschützt → Für den Außenbereich geeignet

Die Schutzart IPX9 ist nur bei besonderen Belastungen nötig, beispielsweise an Waschplätzen. Normale LED Einbauleuchten für Außen brauchen den Schutz nicht.

Die Schutzarten IPX1 bis IPX6 beinhalten auch die darunter liegenden Schutzarten.


Was bei der Auswahl von LED Einbauleuchten wichtig ist

Sprühwasser ist fein vernebeltes Wasser, dass ohne Druck auftrifft. Spritzwasser sind Wassertropfen, die mit geringem Druck auftreffen. Strahlwasser trifft mit Druck aus einer Düse auf.

Beispiel: Sie reinigen einen Weg mit einem scharfen Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch. Das Wasser, welches auf den Boden auftrifft und hochgeschleudert wird ist Spritzwasser. Wasser, das direkt aus dem Schlauch auftrifft ist Strahlwasser.

Wählen Sie bei LED Einbauleuchten für den Außenbereich Modelle der Schutzart IP5X oder IP6X in Verbindung mit den Schutzarten IPX5 oder IPX6. Für geschützte Bereiche können Sie auch LED Einbauleuchten mit einer niedrigeren Schutzart nehmen.

Beachten Sie, dass die Eignung sich nur auf das Eindringen von Partikeln, Wasser und den Schutz vor Berührungen bezieht. Eine Aussage, wie das Material Wind oder UV-Licht verträgt ist darin nicht enthalten. Allerdings ist die Technik von Lampen mit hohen Schutzarten gut geschützt. Daher sind diese in der Regel langlebig.