Spiegel Serie

Spiegel reflektieren das Licht und verändern damit die Wirkung, welche eine Leuchte auf den Raum hat. Genau mit diesem Effekt spielen die Modelle der Spiegel Serie.

Lassen Sie sich von den ungewöhnlichen Lichteffekten überraschen.

Ansicht als Raster Liste

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Tipps zur Spiegel Serie

Kühles und warmes Licht bei der Spiegel Serie

Unsere Leuchten aus der Spiegel Serie mit fix verbautem Leuchtmittel haben häufig einen kühlen Farbton. Diese wirkt zwar in Wohnräumen ungemütlich, unterstreicht aber das kühle glitzern der Leuchten. Zu einem topmodern eingerichtetem Raum ist Licht mit 4000 K oder mehr am besten. Sie sollten sich aber am Abend dem Licht aussetzen, da es sie wach hält.

Besonders zu empfehlen sind die Leuchten der Spiegel Serie mit Farbwechsel. Bei diesen können Sie die Farbtemperatur von 3.000 bis 5.000 K frei wählen. Manche bezaubern mit zusätzlichen Effekten wie Sternenhimmel.

Fest verbaute LEDs oder Fassung

Wenn Sie sich für eine Leuchte mit E27 oder E14 Fassung entscheiden, können Sie die Helligkeit (Lichtstrom in Lumen) und die Farbtemperatur des Lichts (Kelvin) durch die Wahl des Leuchtmittels selbst bestimmen. Sie haben daher die Option jederzeit auf eine Lampe mit anderen Spezifikationen umzusteigen.

Fest verbaute Dioden sind meist heller als LED Birnen und erlauben ein Leuchtendesign, dass sich nicht an den Massen der Fassungen und der Leuchtmittel orientieren muss. Ausserdem bieten einige dieser Leuchten Zusatzfunktionen wie Dimmen, Farbwechsel und Lichteffekt. Unter den Leuchtmittel finden Sie zwar viele dimmbare Birnen, für diese müssen Sie aber in der Regel einen Dimmer und eine Steuerung zusätzliche erwerben.