💡 320.000 Artikel sofort verfügbar
📄 Kauf auf Rechnung
🚚 Versandkostenfrei ab 50 €
☎ Servicetelefon: +49/89/716775850
Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

Bewegungsmelder für LED Streifen

Bewegungsmelder für LED Streifen  sind eine sinnvoll Ergänzung für Ihre LED Beleuchtung mit LED Band. Die Bauteile wirken als automatische Schalter, um das Licht bedarfsgerecht und automatisch zu steuern. Diese bedeutet sowohl mehr Komfort als auch ein Plus an Sicherheit.

Entscheiden Sie sich für auf LED Strips abgestimmt Bewegungsmelder um das Licht alleine durch Ihre Anwesenheit zu aktivieren.

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite

Worauf Sie bei Bewegungsmeldern für LED Streifen achten sollten

Verschiedene System von Bewegungsmeldern

Bewegungsmelder können über elektromagnetische Wellen (Mikrowellen, Radar), Ultraschall oder Infrarotstrahlung Bewegungen erfassen. Melder die Wärmewellen nutzen sind passive Systeme (PIR). Sie reagieren auf Temperaturänderungen. Alle anderen Sensoren senden eine Strahlung aus. Bewegungen verändern deren Reflektion, dies löst das Signal aus.

Mikrowellen sind etwas zuverlässiger als PIR-Melder, sie durchdringen auch dünne Wände und lassen sich daher unauffälliger unterbringen. Bei Bewegungsmeldern für LED Streifen ist das Erfassungssystem zweitrangig.

Wesentliche Unterschiede sind in der Reichweite und den Abläufe, die nach dem Erfassen eine Bewegung stattfinden zu verzeichnen. Sogenannte Wischmelder reagieren im Nahbereich. Sie müssen etwa 5 cm an den Sensor herankommen, bevor etwas geschieht. Andere Melder lösen bereits bei einer Bewegung im, einem Umkreis von 5 bis 12 Meter aus.

Besonders Wischmelder sind meist einfache Schalter. Sie stellen das Licht ein, wenn eine Person in den Sensorbereich greift und stellen es aus, wenn erneut in den Bereich eine Bewegung stattfindet. Andere Bewegungsmelder reagieren nur bei Dunkelheit. Es gibt auch Modelle, die für eine bestimmte Zeit das Licht anstellen und das Licht nach dieser Zeit nur dimmen.

Typische Einsatzgebiet für Bewegungsmelder die als Schalter agieren

In kleinen Räumen, wie einer Diele, sind Bewegungsmelder für LED Streifen sinnvoll, die bei einer Annäherung in einem Bereich von einigen Metern automatisch für Licht sorgen. Dies ermöglich ein passieren des Flurs ohne einen Lichtschalter zu benötigen.

Die Zeitdauer für die das Licht angeschaltet ist, sollte einstellbar sein. Ein Wischsensor ist für Räume ideal, die Sie für unbestimmte Zeit betreten. In Küchen oder Toiletten erspart Ihnen der Sensor, dass Sie mit eventuell verschmutzten Händen einen Lichtschalter berühren müssen. Sensoren, die nur im Nahbereich das Licht einschalten, bieten sich auch an, wenn Sie unterhalb des Betts lichtschwache LED Strips anbringen und den Sensor in einer Zone einsetzen, in der Sie normalerweise beim Aufstehen die Füße aufsetzen. Das Licht geht an, wenn Sie aufstehen. Sie haben eine Orientierung, andere Schläfer im Raum werden davon nicht gestört.

Überlegen Sie beim Kauf eines Bewegungsmelder für LED Streifen für welchen Zweck Sie diesen benötigen und welche Funktionen dieser daher haben muss.