💡 320.000 Artikel sofort verfügbar
📄 Kauf auf Rechnung
🚚 Versandkostenfrei ab 50 €
☎ Servicetelefon: +49/89/716775850
Loggen Sie sich ein und erhalten Sie Bonuspunkte fürs teilen.

LED Trafo für den Deckeneinbau

Wir haben für Ihre LED Beleuchtung ein großes Sortiment an LED Trafos für den Deckeneinbau zusammengestellt. Diese sind auf die Anforderungen die LED Licht stellt zugeschnitten. Bei uns bekommen Sie sowohl Gleichspannungs- als auch Wechselspannungstrafos, die für den Betrieb von 12V- beziehungsweise 24V LED Leuchtmittel geeignet sind.

Wählen Sie den zu Ihren Leuchten passenden Trafo aus.

Artikel 1 bis 24 von 54 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 24 von 54 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Hinweise zum LED Trafo für den Deckeneinbau

AC oder DC LED Trafo für den Deckeneinbau wählen

Ein Wechselstrom (AC) LED Trafo für den Deckeneinbau ist preisgünstiger als ein Trafo der Gleichstrom (AC) liefert. Bedenken Sie aber, das nicht alle GU 5.3 (MR16) und GU4 (MR11) sich mit Wechselstrom betreiben lassen. Insbesondere beim Dimmen kann es zu einem störenden Flickern kommen. Aus diesem Grund sind alle unsere flickerfreien Leuchtmittel für Gleichspannung ausgelegt. LED Streifen lassen sich in der Regel nie mit Wechselstrom betreiben.

Beim Betrieb mit Wechselstrom ist außerdem die Scheinleistung zu beachten. Vereinfacht ausgedrückt fließt durch den Trafo mehr Strom (Scheinleistung) als die Leuchtmittel (Wirkleistung) benötigen, dieser wird wieder zurück ins Leitungsnetz (Blindleistung) geleitet. Die Angabe in Watt bezieht sich auf die Wirkleistung, für die Kapazität des Trafos ist die oft deutlich größere Scheinleistung (VA) wichtig.

Wenn Sie einen AC-Trafo kaufen,  müssen Sie auf die Scheinleistung achten. Ein DC-Lampentrafo ist daher langfristig die bessere Lösung. Sie müssen dafür allerdings ein wenig mehr Geld ausgeben.

Was beim Einbau zu beachten ist

Ein guter Trafo für LED Lampen, hat einen Überhitzungsschutz. Er stellt sich aus, wenn die Betriebstemperatur überschritten wird. Unsere Trafos mit MM-Zeichen eignen sich zur Montage auf jedem Material. Das heißt, es gibt eine Schutzschaltung, die den Betrieb unterbricht.

Achten Sie unbedingt darauf, dass der Trafo entweder in Material verbaut wird, das Wärme ableitet oder dass Luft zirkulieren kann, damit auf diese Art die Wärme abfließen kann. Wenn Sie den LED Trafo für den Deckeneinbau in eine kleine Aussparung zwängen, wird es Dank der Schutzschaltung nicht zu einem Brand kommen. Es kann aber sein, dass der Trafo auf Dauer funktionsunfähig wird. Über abgehängten Decken ist in der Regel immer ausreichend Platz für einen Lampentrafo. Daher sind die Maße meist nicht von Bedeutung.

Tipp: Entscheiden Sie sich wenn Sie einen Trafo kaufen für ein Modell, das eine Kapazität hat, die etwa 10% über den Leistungen der Verbraucher liegt, die Sie betreiben wollen.